Ansprechpartner:

 

Familienbeauftragte
Kelly Wright
Tel.: 08178 / 909587
Mail: harold4711@aol.com

Seniorenbeauftragter
Dr. Wolfgang Bambuch
Tel.: 08178 / 5782

Behindertenbeauftragte
Cornelia Zechmeister
Tel.: 08178 / 9200-20
Fax: 08178 / 9200-50
Mail: cornelia.zechmeister@Icking.de

drucken nach oben

Kelly Wright

Die Ickinger Familienbeauftragte stellt sich vor

Mein Name ist Kelly Wright. Ich lebe mit meinem Mann, unseren drei Kindern und unserem Familienhund seit neun Jahren in Icking. Die wunderschöne Isartaler Landschaft und die ausgesprochen vielfältige Bevölkerung von Icking habe ich in der Zeit kennen und schätzen gelernt. Es ist mir wichtig, dass Icking ein Ort für seine Familien, für seine Kinder ist, der nicht einfach mit jedem anderen Ort austauschbar ist. Das Gemeindeleben profitiert von seinen unterschiedlichen Leuten; der Ort gewinnt an Profil und an Qualität für seine Familien, je mehr man sich mit ihm auseinandersetzt.

 

Ich bin seit Juli eure Familienbeauftragte in Icking. In dieser Funktion

 

  • informiere ich mich über soziale Angebote rund um das Thema Familie im Landkreis und halte Kontakt zu den zuständigen Personen im Landratsamt. Wenn eine Familie in Icking etwas braucht, kann ich sie also schneller und effektiver über relevante Angebote informieren bzw. sie an die richtige Stelle weiterleiten;

 

  • organisiere ich zusammen mit Claudia Roederstein die Ickinger Notfallmütter. Das ist eine Gruppe von Ickingerinnen, die im Notfall gegen eine geringe Aufwandsentschädigung für eine andere Mutter einspringen;

 

  • halte ich Kontakt zu den Kindergärten, zum Haus der Kinder und zur Kinderkrippe in Icking. Ich werde zu manchen Informationsveranstaltung eingeladen, lerne das Personal, die Eltern und das Angebot der Einrichtung besser kennen;

 

  • veranstalte ich alle 18 – 24 Monate ein Babyfrühstück, damit sich junge Ickinger Eltern und die jüngsten Ickinger Bürger kennenlernen können;

 

  • überlege ich, wie wir das Angebot für Familien in Icking gestalten bzw. verbessern können und freue mich auf viele Vorschläge;

 

  • runde das Familienangebot in Icking ab durch Abstimmung mit Christian Mielich (unserem Jugendreferent im Gemeinderat) und Wolfgang Bambuch (unserem Seniorenbeauftragten).

 

Die Aufgabe lebt von der offenen Kommunikation. Ich nehme mir gern für jeden Zeit und freue mich über eure Gedanken und Anregungen (Tel: 08178/909587, Mail: harold4711@aol.com

Soziales Infonetzwerk für Icking

zur leichteren und schnelleren Orientierung aller Bürgerinnen und Bürger …mehr

Projekt "Notfallmütter"

für Notfallsituationen in der Familie …mehr

Familienpatenschulung 2017

 Sie meinen, dass Familien im Landkreis eine wichtige Aufgabe erfüllen und in ihrem Tun unbedingt unterstützt werden sollten? Sie begleiten gerne Eltern und bereichern ihren Alltag mit Ihrer breiten Lebenserfahrung? Oder Sie wollen Ihre Erfahrungen aus dem Beruf an eine/n SchülerIn weitergeben? Sie  …mehr

Kindertagespflege

Neuer Qualifizierungkurs für Tagespflegepersonen …mehr

Ickinger Nachbarschaftshilfe

Seit 1990 haben sich freiwillige Helferinnen zur Ickinger Nachbarschaftshilfe zusammgengefunden. …mehr
Seniorenmittagstisch

Mittagstisch für Senioren der Gemeinde

Jeden dritten Donnerstag im Monat …mehr

Treffs

Allgemeine Informationen und viele Anbieter in Icking und Umgebung …mehr