drucken nach oben

Wir stellen ein:

Wollen Sie sich verändern?

 

Wir bieten Ihnen eine neue Herausforderung

in unserem technischen Bauamt

mit allen Vorteilen des öffentlichen Dienstes

 

Sie sind

Bautechniker/in mit Interesse an der Verwaltungsarbeit

oder

Verwaltungsfachwirt/in (AL II) bzw. Beamter/Beamtin (3. Qualifizierungsebene) mit Interesse im technischen Bereich

 

Wir bieten

Selbständiges Arbeiten

im netten Team einer kleinen Gemeinde im Isartal (25 km südl. von München, S-Bahn)

Leistungsgerechte Bezahlung und einen

dauerhaft sicheren Arbeitsplatz

 

 

Ihre Aufgabenschwerpunkte sind:

  • Wahrnehmung der Bauherrnvertretung und Mitwirkung bei der Projektabwicklung unserer kommunalen Bauwerke, in enger Zusammenarbeit mit internen und externen Beteiligten
  • Mitwirkung bei Ausschreibungen für Bau- und Planungsleistungen, deren Auswertung und Vergabe
  • Abschluss von Arckitekten- und Ingenieurverträgen
  • Bauunterhalt der gemeindlichen Liegenschaften
  • Mitarbeit in Angelegenheiten des öffentlichen Bauplanungs- und Bauordnungsrechts sowie im Beitragsrecht

 

Wir erwarten:

  • eine abgeschlossene Ausbildung als staatlich geprüfte/r Bautechniker/in oder Verwaltungsfachwirt/in (AL II) oder Beamter (w/m) der 3. Qualifikationsebene Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen
  • Kenntnisse und sicherer Umgang im Vergaberecht, insbesondere der HOAI, VOB und VOL wären von großem Vorteil
  • sichere Handhabung mit GIS sowie MS-Office
  • sicheres Auftreten, Verhandlungs- und Organisationsgeschick, Durchsetzungsvermögen und ausgeprägtes Kostenbewusstsein
  • selbständige, strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise
  • Flexibilität und Einsatzbereitschaft auch außerhalb der üblichen Dienstzeiten
  • Führerschein Klasse B

 

Unser Angebot:

  • eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgabe in einer kleinen Gemeinde mit 3.800 Einwohnern
  • vielfältige Möglichkeiten der Mitgestaltung
  • eine unbefristete Festanstellung in Vollzeit
  • flexible Arbeitszeit
  • Entgelt und betriebliche Altersversorgung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst.

 

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte an die Gemeinde Icking, Mittenwalder Straße 6, 82057 Icking oder per Email an Stefan.Fischer@Icking.de. Fragen beantwortet Ihnen gerne Herr Fischer, Tel.: 08178/920015.