drucken nach oben

Ärztlicher Betreitschaftsdienst auch im Nordlandkreis

Die Kassenärztliche Vereinigung hat mitgeteilt, dass ab Oktober 2018 der einzige Standort eines ärztlichen Bereitschaftsdienstes in unserem Landkreis in Bad Tölz sein wird, nicht wie bisher auch in Wolfratshausen und Geretsried. Ein Standort befindet sich auch in Starnberg. Dies hat neben weiteren Anfahrtswegen voraussichtlich zur Folge, dass die Einwohner Ickings deutlich länger warten müssen, bis ein Bereitschaftsarzt ins Haus kommt und auch, dass die Notfallambulanz in der Kreisklinik Wolfratshausen noch mehr belastet wird.

 

Bürgermeisterin Menrad dankt allen Mitbürgern, die sie mit ihren Unterschriften (92) unterstützt haben. Sie hat sich zum Jahresende  mit der Bitte an die Kassenärztliche Vereinigung gewandt, eine wohnortnahe Versorgung sicherzustellen.

 

Da  über den Jahreswechsel noch 2 Unterschriftslisten abgegeben worden sind, liegen diese noch bis 05.01.2018 im Rathaus aus und werden dann nachgereicht.