drucken nach oben

Anerkennung des ehrenamtlichen Engagements in der Gemeinde Icking

Auch in diesem Jahr bittet die Gemeinde wieder um Vorschläge zur Ehrung von Personen, die in Icking leben und sich unentgeltlich, längerfristig und intensiv für das Gemeinwohl in Icking eingesetzt haben.

 

Geehrt werden können Personen aus den Bereichen

 

  • Kinder/Jugend/Familie
  • Älterwerden/Senioren/Pflege
  • Kunst/Kultur/Bildung
  • Brauchtum/Feste
  • Rettung/Hilfe
  • Sport
  • Natur/Umwelt

 

Aussagekräftig begründete Vorschläge für die zu ehrende Person (mit Bereich, Namen und Anschrift) können von jedem Ickinger bis spätestens 08.06.2017 schriftlich oder per Mail bei der Gemeinde eingereicht werden.

 

Eine Altersbeschränkung für diese Person besteht nicht. Vorgeschlagen werden können auch Initiativen oder Vereine/Gruppen. Über die Vergabe entscheidet der Gemeinderat.