drucken nach oben

Checkliste Bauantrag

Bauantrag

Bei Baumaßnahmen in Icking ist zu beachten:

 

Grundstücksmindestgröße

  • für Einfamilienhäuser: 900 m²
  • für Zweifamilien- oder Doppelhäuser: 1200 m² (Teilung nach dem WEG)

 

Vorhandene Bebauungspläne

  • Rüttgerssiedlung
  • Zeller Weg (östlich des Zeller Weges)
  • Neufahrner Weg/Ebenhauser Straße (nördlich des Neufahrner Weges)
  • An den Krautgärten
  • Irschenhausen Süd (südlich der Schmotzenbreite)
  • Westliche Irschenhauser Straße (Almweg)
  • Kirchenleite (nördlich vom Egartsteig)
  • Egartsteig Nord
  • Icking Nordwest (nördlicher Fuchsbichl, Haiderweg, westlicher Ichoring, Stifterweg)
  • Fuchsbichl Nord
  • Wenzberg
  • B 11
  • Ludwig-Dürr-Straße – Ichoring (südwestlich der Straßenkreuzung)
  • Hauserweg
  • Ickinger Feld (südlicher Fuchsbichl, Eichendorffweg, Am Buchet, Im Erlet, südliche Ludwig-Dürr-Straße, Kammerlbreite
  • Zugspitzweg - Angerl - Grainwinkel - Walchstadter Straße
  • Walchstadter Straße – Rosenfeldweg
  • Dorfen, Radelzhauser Weg
  • Dorfen, westlich der B 11 (Am Strassfeld)
  • Dorfen, westlich der Meilenberger Straße
  • Dorfen, Meilenberger Feld (Schlossbergweg, Am Rauschergraben)

 

Freiflächengestaltungssatzung

Die gemeindliche Freiflächengestaltungssatzung regelt die Gestaltung der Freiflächen, insbesondere hinsichtlich Aufschüttungen und Abgrabungen, Stellplatzzahl und -gestaltung, die Bebauung mit Nebengebäuden sowie die Errichtung der Einfriedungen auf allen Grundstücken im gesamten Gemeindegebiet.

 

Weitere Satzungen und Verordnungen der Gemeinde finden Sie unter der Rubrik Ortsrecht