drucken nach oben

Folgende Angebote stehen zur Auswahl:

 

1. Langgruppe: Ganztagsangebot bis 16.00 Uhr (montags bis donnerstags*)

 

  • Dauer: Nach Ende des stundenplanmäßigen Vormittagsunterrichts werden die angemeldeten Schülerinnen und Schüler von Montag bis Donnerstag bis 16.00 Uhr betreut. Während der Ferien findet keine Betreuung im Rahmen des offenen Ganztagsangebotes statt; der Träger bietet in Form von Zusatzangeboten Ferienprogramme an. Ab 15.30 Uhr ist eine flexible Abholung möglich.
  • Ausgestaltung: Neben einem Mittagessen (kostenpflichtig, verpflichtende Teilnahme) sind an jedem Betreuungstag eine verlässliche Hausaufgabenbetreuung und verschiedene Freizeitangebote vorgesehen.
  • Anmeldung: Die Schülerinnen und Schüler müssen hierfür mindestens für zwei Nachmittage bis 16.00 Uhr angemeldet werden. Die Zahl der Nachmittage je Schulwoche, die die Schülerinnen und Schüler voraussichtlich in Anspruch nehmen werden, ist bei der Anmeldung anzugeben. An welchen Tagen dieses Angebot ab Schuljahresbeginn im Einzelnen wahrgenommen wird, können Sie zu einem späteren Zeitpunkt vor Schuljahresbeginn noch konkretisieren.

 

 

2. Kurzgruppe: Ganztagsangebot bis 14.00 Uhr (montags bis donnerstags*)

 

  • Dauer: Nach Ende des stundenplanmäßigen Vormittagsunterrichts werden die angemeldeten Schülerinnen und Schüler von Montag bis Donnerstag bis 14.00 Uhr betreut. Während der Ferien findet keine Betreuung im Rahmen des offenen Ganztagsangebotes statt; der Träger bietet in Form von Zusatzangeboten Ferienprogramme an.
  • Ausgestaltung: Neben einem Mittagessen (kostenpflichtig, verpflichtende Teilnahme) sind an jedem Betreuungstag je nach Unterrichtsschluss eine Hausaufgabenbetreuung möglich und verschiedene Freizeitangebote vorgesehen.
  • Anmeldung: Die Schülerinnen und Schüler müssen hierfür mindestens für zwei Nachmittage bis 14.00 Uhr angemeldet werden. Die Zahl der Nachmittage je Schulwoche, die die Schülerinnen und Schüler voraussichtlich in Anspruch nehmen werden, ist bei der Anmeldung anzugeben. An welchen Tagen dieses Angebot ab Schuljahresbeginn im Einzelnen wahrgenommen wird, können Sie zu einem späteren Zeitpunkt vor Schuljahresbeginn noch konkretisieren.

 

 

3. Kombination aus Kurz- und Langgruppe (montags bis donnerstags*)

 

  • Im Zeitraum von Montag bis Donnerstag kann auch eine Konbination von Kurz- und Langgruppe gebucht werden (zwei Tage Kurzgruppe bis 14.00 Uhr und zwei Tage Langgruppe bis 16.00 Uhr).

 

* Die kostenfreie staatliche Förderung erstreckt sich auf die Tage Montag bis Donnerstag; der Wochentag Freitag kann als kostenpflichtiges  Zusatzangebot abgedeckt werden.

 

 

4. Zusatzangebote

  • Bei Bedarf kann die tägliche Buchungszeit der Langgruppe kostenpflichtig um eine Stunde von 16.00 Uhr auf 17.00 Uhr erweitert werden. 
  • Der Wochentag Freitag kann als zusätzlicher, kostenpflichtiger Tag wahlweise bis 14.00 Uhr oder 16.00 Uhr dazugebucht werden.
  • Ferienbetreuung - Angebote durch unseren Träger
  • ggf. Angebote im musischen oder künstlerischen Bereich

Hinweise zu Zusatzangeboten:

  • Anmeldungen hierfür nimmt das Sekretariat der Grundschule Icking für den Kooperationspartner entgegen.
  • Entsprechende Elternbeiträge sind an den Träger zu entrichten.
  • Alle Zusatzangebote finden als schulische Veranstaltung unter der Aufsicht der Schulleitung statt.
  • Mit der Anmeldung für Zusatzangebote kommt eine private Betreuungsvereinbarung zwischen Ihnen als Eltern und dem Kooperationspartner unserer Schule zustande.