drucken nach oben

Winterliche Straßenverhältnisse

Da sich zunehmend Glatteis bildet, weist die Gemeinde daraufhin, dass Gehwege, die nicht (mehr) als Schneeablageraum genutzt werden, von den Anliegern zu räumen und zu streuen sind.

Sind Gehwege nicht vorhanden oder nicht nutzbar so sind von den Anliegern am Fahrbahnrand ca. 1 m breite Gehbahnen zu räumen und zu streuen.