Herzlich Willkommen in der Gemeinde Icking! 

Bauernhof Frühling klein

Dies ist die offizielle Webseite der Gemeinde Icking.

 

Wir freuen uns sehr über Ihren Besuch und laden Sie herzlich ein, sich in unserer Gemeinde umzusehen - online und natürlich auch persönlich. 

 

 

Das Rathaus der Gemeinde Icking ist für den allgemeinen Parteiverkehr bis auf weiteres geschlossen

Aufgrund der Corona-Pandemie wurde für den Freistaat Bayern erneut der Katastrophenfall ausgerufen. Zum Schutz der Mitarbeiter, der Besucher und auch zur Aufrechterhaltung des Dienstbetriebs ist das Rathaus der Gemeinde Icking für den allgemeinen Parteiverkehr bis auf weiteres geschlossen.

Selbstverständlich sind unsere Mitarbeiter wie bisher während der allgemeinen Geschäftszeiten telefonisch erreichbar.

Montag 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Dienstag 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Mittwoch 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Donnerstag 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Freitag 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Eine persönliche Vorsprache im Rathaus ist nur nach vorheriger Terminvereinbarung und nur in dringenden Fällen möglich. Terminvereinbarungen können per Telefon unter der Zentralrufnummer 08178/9200-0 getroffen werden oder Sie wenden sich direkt an unsere Mitarbeiter. 

Wir bitten alle Bürgerinnen und Bürger um Verständnis für diese Maßnahme.

 

drucken nach oben

Coronavirus

Bürgerteststation für Corona-Schnelltest

BRK Kreisverband Bad Tölz Wolfratshausen in Kooperation mit dem Landhotel Klostermaier, der Feuerwehr Icking und der Gemeinde Icking

Organisationsverantwortung vor Ort: Dr. Christoph Preuss

 

Testort: Landhotel Klostermaier – Untergeschoss, Zugang ausschließlich über die Ausschilderung über den Parkplatz

Öffnungszeiten: Mittwoch 18:00-20:00:Uhr und Freitag 18:00-20:00 Uhr

 

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Test ist kostenlos.

Mitzubringen sind ein Ausweisdokument mit Lichtbild und Geburtsdatum.
Die Ausgabe des Testergebnisses erfolgt in Papierform. Die offizielle Schnelltest-Bescheinigung kann für den Einkauf oder Ausreise verwendet werden.

 

Kontaktpersonen 1. Grades und Bürger mit Symptomen dürfen an dieser Teststation nicht getestet werden.

Coronavirus

Aktuelle Informationen zur Corona Virusimpfung (Stand 12.01.2021)

Für aktuelle Informationen zum Stand der Corona-Virusimpfung klicken Sie hier!

Coronavirus

Vorbereitung der Impfung gegen Covid-19 durch Hausbesuchsdienst

Impfwillige, die pflegebedürftig oder körperlich so stark beeinträchtigt sind, dass sie nicht selbst oder mit Hilfe Angehöriger zum Impfzentrum kommen können, erhalten nun Unterstützung. Im Lauf der zweiten Märzwoche soll dafür ein Hausbesuchsdienst starten. …mehr
Coronavirus

Corona Virus - Ickinger für Ickinger.

Unter dieser Rubrik können Sie sich über die ehrenamtlichen Einkaufshelfer in Icking sowie über Ickinger Geschäfte, die einen Liefer-/Abholservice anbieten informieren.

 

Für weitere Informationen klicken Sie hier!

Zebrastreifen am Schulzentrum

 

Die für den  08.04.2021 und 09.04.2021 geplante Anbringung des Zebrastreifen am Schulzentrum in Icking muss witterungsbedingt auf die Zeit nach Pfingsten verschoben werden.

 

Die Querung der Ludwig-Dürr-Str. soll beim Egartsteig sicherer werden. Gleichzeitig bildet dieser Fußgängerüberweg einen deutlichen Hinweis auf das Schulzentrum und die hier für Autofahrer gebotene Vorsicht.

Der zweite Fußgängerüberweg soll die Arbeit der Schülerlotsen unterstützen und die „Furt“ über die Wadlhauser Str. auch mittags und nachmittags deutlich anzeigen.

Fahrbahnsperrungen werden für die Aufbringung unvermeidlich sein.

Gemeinde Icking

 

Logo Neutral

Sauba Icking!

Liebe Ickinger und Ickingerinnen, liebe Kindergärten, Schulen, Vereine und Kirchen,

 

wir wollen, dass Icking sauber und müllfrei wird und das auch bleibt. Die diesjährige landkreisweite Ramadama-Aktion muss entfallen, aber der Müll bleibt leider liegen und er wird mehr seit Corona.

 

Sauba Icking! Was ist das?

Einige machen es uns schon vor und sammeln bei jeder Gelegenheit Zigarettenkippen, Plastikmüll, Flaschen, Kronkorken usw. ein. Sauba sog i!

 

Wir alle, ob jung oder älter, können bei jedem Spaziergang, bei jeder Hundegassirunde, bei jedem Sport im Freien einen Beitrag dazu leisten, dass Icking müllfrei wird und bleibt.

 

Was brauchts dazu?

Nur 3 Dinge:

dran denken vor dem rausgehen, Müllhandschuhe und eine Tüte/Tasche einpacken und los geht’s.

 

Und dann?

Sammelt Müll vor der Haustür, auf euerm Weg, an den Straßen und im Wald, macht dabei ein Foto von Euch mit der Mülltüte und schickt das an die Gemeinde Icking: Verena Reithmann verena.reithmann@icking.de oder Whats App 0173 71 41 539 oder an Claudia Roederstein croed@gmx.de oder Whats App 01520 240 66 58

 

mit folgenden Angaben:

- Namen

- Kontaktdaten

- evtl. Sammelort/besondere Müllhotspots in der Gemeinde

- evtl. eine Einverständniserklärung, dass Foto und Namen auf der Website der Gemeinde veröffentlicht werden darf.

 

Einsendeschluss: Ende Juni 2021

 

Entsorgung über Hausmüll oder die Müllkörbe der Gemeinde.

Bei größeren Mengen bitten wir um Mitteilung: stephan.burlein@icking.de.

 

Aus allen Einsendungen werden wir attraktive Geschenke verlosen. Wir freuen uns auf viele Teilnehmer bei Sauba Icking!

 

 

Ansprechpartner bei Fragen und Anregungen:

Claudia Roederstein

Mail: croed@gmx.de

Handy/Whats App: 01520 240 66 58

 

Claudia Roederstein                               Verena Reithmann

Zweite Bürgermeisterin                          Erste Bürgermeisterin

Hundekottüten

Nachdem die Probeläufe vielversprechend waren, steigt die Gemeind Icking auf Hundekottüten aus nachwachsenden Rohsotffen um.  Dabei handelt es sich aber um nicht kompostierbares Material! Hundekottüten sind schon wegen ihres Inhalts ausnahmslos im Restmüll zu entsorgen! …mehr

Bitte kein Hundekot auf Wiesen!

Hundekot auf Wiesen ist nicht nur unappetlich - er gefährdet auch die Futterhygiene. Die Aufnahme von Hundekot der Kühe über ihre Nahrung kann zu schweren Infektionen und Totgeburten führen. Infizierte Tiere bleiben dies ihr Leben lang. Wir bitten daher alle Hundehalter, die Anstrengung der Landwirt …mehr

Landratsamt ordnet Aufstallungspflicht für Geflügel an

Maßnahmen gegen die Ausbreitung der Geflügelpest

Für alle privaten und gewerblichen Tierhalter, die Geflügel im Gebiet des Landkreises Bad Tölz-Wolfratshausen halten und deren Haltung sich in einem 500 m Randstreifen um Isar incl. Isarstausee, Loisach, Kochelsee, Loisach- Kochelsee-Moor, Walchensee, Kirchsee samt Kirchseemoor, Sylvenstein-Stausee oder Ostufer Starnberger See befindet, wird eine Aufstallung des Geflügels angeordnet. Auch die anderen Geflügelhalter im Landkreis haben Hygienemaßnahmen zum Schutz vor der weiteren Ausbreitung der Geflügelpest einzuhalten.

Weiter Informationen finden Sie in den untenstehenden Dokumenten.

  • PDF (2.73 MB)
  • Stand: 30.03.2021 09:40
  • PDF (159.09 KB)
  • Stand: 30.03.2021 09:39
Bienenstöcke

Bienenseuchenverordnung - Amerikanische Faulbrut - Gemeinsames Monitoring in Icking

Seit Oktober 2020 sind Teile von Attenhausen und Walchstadt Sperrbezirk zum Schutz vor der Amerikanischen Faulbrut. Die Allgemeinverfügung des Landkreis Starnberg finden Sie auf der Website der Gemeinde Icking. Bereits bekannte befallene Bienenhaltungen werden im Frühjahr erneut amtlich überprüft. …mehr
Kinder- und Jugendbücherei

Kinder- und Jugendbücherei Icking wieder geöffnet!

Besuchen Sie uns in unserer Bücherei im UG, Wadlhauserstr. 3, Eingang über die Rückseite.

Bitte denken Sie bei Ihrem Besuch an die FFP2-Maske. 

Bei Fragen sind wir unter der Telefonnummer 08178 / 906293  zu den Öffnungszeiten erreichbar. …mehr

Ickinger Pfadfinder freuen sich auf neue Mitglieder

Unsere Pfadis leisten seit Jahren einen wertvollen Beitrag zur Kinder- und Jugendarbeit in Icking.
Wir sind sehr froh und dankbar, dass sie trotz Herausforderungen und Änderungen im eigenen Leben (Schule, Vorbereitung auf den Schulabschluss, Wegzug wg. Studium oder Berufsausbildung usw.) und gerade jetzt unter diesen widrigen Umständen nicht aufgeben und auch in Zukunft "bei der Stange" bleiben wollen. Dafür brauchen sie Nachwuchs. …mehr

Umtausch des Führerscheins

Wer zwischen 1953 und 1958 geboren wurde, muss seinen Führerschein bis zum 19. Januar 2022 umtauschen, wobei die erworbenen Führerscheinklassen erhalten bleiben. Für den neuen Führerschein benötigen Sie ein biometrisches Passbild sowie Ihren Reisepass oder Personalausweis. Für die Umschreibung wird  …mehr
Grundschule Icking

Turnhallensperrung Grundschule

Liebe Sportvereine,
aufgrund der aktuellen Infektionsschutzmaßnahmen ist die Turnhalle an der Grundschule bis auf weiteres für den Vereinssport gesperrt. …mehr

Parkverbot in engen Straßen

Nach der Straßenverkehrsordnung ( § 12 Abs. 1 Nr. 1) ist das Halten und somit erst recht auch das Parken an engen Straßenstellen verboten. Es muss immer eine Restfahrbahnbreite von 3,05 m zur Verfügung stehen. Die Gemeinde Icking weist darauf aus gegebenem Anlass hin. Nicht nur in den Waldsiedlungen …mehr

Buslinie 974 - Verbindung zwischen B 11 und Schulzentrum

Die Buslinie 974 verkehrt ab diesem Jahr auch zwischen der B 11 (Haltestelle gegenüber dem Rathaus) und dem Schulzentrum (Haltestelle beim Kindergarten).  Vorallem für unsere älteren Mitbürger ist dies vielleicht interessant, macht sie doch den Weg von und zu den Läden an der B 11 oder auch zur S-Ba …mehr

Laserscanningvermessung

Das Bayerische Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung (LDBV) lässt von Juli 2020 bis Juni 2021 im Landkreisgebiet Laserscanningbefliegungen durchführen, um die Geländeformen vom  Flugzeug  aus  zu  erfassen.  Als  Ergebnis  entsteht  ein  Digitales  Geländemodell,  …mehr