Herzlich Willkommen in der Gemeinde Icking! 

Herbst

Dies ist die offizielle Webseite der Gemeinde Icking.

 

Wir freuen uns sehr über Ihren Besuch und laden Sie herzlich ein, sich in unserer Gemeinde umzusehen - online und natürlich auch persönlich. 

 

Eingeschränkter Rathausbetrieb

Leider müssen wir aufgrund des Infektionsgeschehens auch zum Schutz unserer Mitarbeiter die Rathausöffnung jedenfalls bis Ende November 2020 wieder einschränken.

In dringenden Fällen und nach Terminvereinbarung mit den Sachbearbeitern werden wir gerne weiterhin Ihre Anliegen bearbeiten.

Die Mitarbeiter sind per Mail oder telefonisch wie gewohnt zu erreichen (Zentrale: 08178/9200-0). Die Nebenstellen und E-Mailadressen finden Sie auf unserer Homepage.

drucken nach oben

Coronavirus

Coronavirus - Information und Formulare für Reiserückkehrer

Aktuelle Informationen und Formulare für Reiserückkehrer, Personen unter Quarantäne zur Angabe von Kontaktpersonen erhalten Sie auf der Homepage des Landratsamts Bad Tölz-Wolfratshausen

Coronavirus

Bienenseuchenverordnung - Amerikanische Faulbrut

Per Allgemeinverfügung hat das LRA Starnberg im September einen Sperrbezirk wegen des Nachweises der Amerikanischen Faulbrut festgelegt. Dieser wurde jetzt ausgeweitet und reicht bis in unser Dorfgebiet im Bereich Attenhausen. …mehr

ABSAGE - Ickinger Adventsfensterln

Leider muss ich heuer das erste Ickinger Adventsfensterln in 23 Jahren absagen. In diesen schwierigen Zeiten, in denen ein Landkreis nach dem nächsten angesichts dramatisch steigender Infektionszahlen in den Lockdown geht, ist es das falsche Signal öffentlich zu Treffen aufzurufen.

 

Auch wenn unser Adventsfensterln immer im Freien stattfindet, wird es doch individuell gestaltet und findet manchmal in Garagen oder einem engen Terrassenunterstand statt.

 

Ich war im April noch in der Hoffnung, dass uns diese zweite Welle erspart bleibt. Unsere kleine Gemeinde lebt vom Zusammenkommen, Kennenlernen und Austauschen zwischen Nachbarn, Freunden, Kindern, Älteren, Neubürgern und Alteingesessenen. Die persönliche Begegnung zählt und wir vermissen sämtliche Feiern innerhalb der Gemeinde sehr.

 

Dass aber ein vorübergehender Verzicht auf Feiern und Zusammenkünfte eines der wesentlichen Instrumentarien bei der Bekämpfung von Covid 19 ist, zeigen uns Länder, die ihren Bürgern noch deutlich stärkere Restriktionen im Alltagsleben zugemutet haben, als es bisher bei uns der Fall ist.

 

Wir tragen alle nicht nur für uns selbst Verantwortung, sondern auch für unsere Mitbürger, Verwandte und Freunde.

 

Deswegen gibt es heuer zwar kein Stelldichein im Freien aber ein Zusammenstehen in anderer Form in Icking.

 

Bleiben Sie gesund!

Ihre

Claudia Roederstein

Wir brauchen noch Schulweghelfer am Schulzentrum in Icking!

Liebe Grundschul-Eltern, -Großeltern, Anwohner und engagierte Ickinger,

 

schon seit Jahren organisieren wir in Kooperation mit der Grundschule und der Verkehrspolizei Bad Tölz einen regelmäßigen Schulweghelfer-Dienst, um besonders den Grundschülern am „Verkehrsknotenpunkt Schulzentrum“ einen sicheren Schulweg zu ermöglichen. Immer wieder scheiden Eltern und Freiwillige aus dem Dienst aus beruflichen oder persönlichen Gründen nach einigen Jahres aus. Leider haben sich trotz einiger Bemühungen in diesem Jahr bisher nicht genug Nachrücker gemeldet, so dass es noch Lücken im Plan gibt. Daher hier die Bitte:

 

Haben Sie alle zwei Wochen morgens zwischen 7:30 und 8:00 Uhr Zeit, als Schulweghelfer in Icking Einsatz zu zeigen?

Dann kommen Sie für ein Schuljahr zu uns ins Team der Schulweghelfer!

 

Sie erhalten eine Einweisung durch die Polizei im Rahmen einer Abendveranstaltung in Icking.

 

Bei Interesse bitte unter Schulweghelfer-Icking@gmx.de melden. Herzlichen Dank!

Online Befragung

Bayerisches Staatsministerium für Familie, Arbeit und Sozialeszum Thema SENIORENMITWIRKUNG Das Staatsministerium führt zwischen 01.10. und 18.11.2020 eine Online-Befragung zum Thema Seniorenmitwirkung durch. Die Befragung erfolgt anonym. Die Antworten fließen in einen Gesetzesentwurf der Bayerischen …mehr

Kinder- und Jugendbücherei geöffnet!

Die Kinder- und Jugendbücherei Icking öffnet wieder zu den folgenden Zeiten:


Montag 10:00 Uhr - 12:30 Uhr
Mittwoch 14:30 Uhr - 16:30 Uhr
Abstands- und Hygieneregeln in der Bücherei

 

  • Alle Nutzer ab 6 Jahren sind verpflichtet, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen
  • Längere Aufenthalte sind momentan leider nicht möglich
  • Der Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Personen ist einzuhalten
  • In der Bücherei dürfen sich maximal 3 Personen gleichzeitig aufhalten


Wir freuen uns sehr auf Ihren/euren Besuch!

Buchsbaumzünsler

Auch im Gemeindebereich Icking tritt der Buchsbaumzünsler gehäuft auf und vermehrt sich sehr schnell. Die Gemeinde empfiehlt daher dringend: Überprüfen Sie im Frühjahr Ihre Buchsbaumpflanzen und entfernen Sie beschädigte Stellen, d.h. Bereiche die angefressen oder „eingesponnen“ bzw. von Raupen befallen . …mehr

Parkverbot in engen Straßen

Nach der Straßenverkehrsordnung ( § 12 Abs. 1 Nr. 1) ist das Halten und somit erst recht auch das Parken an engen Straßenstellen verboten. Es muss immer eine Restfahrbahnbreite von 3,05 m zur Verfügung stehen. Die Gemeinde Icking weist darauf aus gegebenem Anlass hin. Nicht nur in den Waldsiedlungen …mehr

Buslinie 974 - Verbindung zwischen B 11 und Schulzentrum

Die Buslinie 974 verkehrt ab diesem Jahr auch zwischen der B 11 (Haltestelle gegenüber dem Rathaus) und dem Schulzentrum (Haltestelle beim Kindergarten).  Vorallem für unsere älteren Mitbürger ist dies vielleicht interessant, macht sie doch den Weg von und zu den Läden an der B 11 oder auch zur S-Ba …mehr

Laserscanningvermessung

Das Bayerische Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung (LDBV) lässt von Juli 2020 bis Juni 2021 im Landkreisgebiet Laserscanningbefliegungen durchführen, um die Geländeformen vom  Flugzeug  aus  zu  erfassen.  Als  Ergebnis  entsteht  ein  Digitales  Geländemodell,  das  die Geländef …mehr