Herzlich Willkommen in der Gemeinde Icking! 

Startseite Winter

Dies ist die offizielle Webseite der Gemeinde Icking.

 

Wir freuen uns sehr über Ihren Besuch und laden Sie herzlich ein, sich in unserer Gemeinde umzusehen - online und natürlich auch persönlich. 

 

Rathausöffnung mit und ohne Terminvereinbarung

Tage mit Terminvereinbarung:
Montag, Dienstag und Freitag 

An diesen Tagen ist das Rathaus geschlossen. Personen mit Termin wird geöffnet.

Terminvereinbarungen können per Telefon unter der Zentralrufnummer 08178/9200-0 getroffen werden oder Sie wenden sich direkt an unsere Mitarbeiter. 

Tage ohne Terminvereinbarung: 
Mittwoch 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr und
Donnerstag 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr 

An diesen Tagen ist das Rathaus zu den bisherigen Öffnungszeiten geöffnet.

drucken nach oben

Wasserzähler

Online-Ablesung des Wasserzählers

Zum Jahreswechsel wird die Mitteilung Ihres Wasserzählerstandes an die Gemeinde Icking fällig. Um dies Online zu erledigen, klicken Sie hier!

Rathausöffnung Gemeinde Icking

Krankheitsbedingt ist das Einwohnermeldeamt, Passamt und Gewerbeamt am 03.12.2021, 10.12.21 und 17.12.21 nicht geöffnet.

 

Für die übrigen Öffnungstage bitten wir in diesen Ämtern um Terminvereinbarung mit dem zuständigen Sachbeiter, Herrn Portenlänger (Tel.: 08178/9200-12 oder per Mail: Markus.Portenlaenger@Icking.de) 

Seniorenmittagstisch

Nun standen schon alle Zeichen auf Neuanfang. Alles war besprochen, organisiert und die Tische fast schon gedeckt.

Und nun müssen wir doch Abstand nehmen von einer Einladung für den Seniorenmittagstisch im November.

Das Team des Seniorenmittagstisches hatte sich sehr darauf gefreut, wieder Gäste zum monatlichen Treffen im evangelischen Gemeindehaus einladen zu können. Aber die Ampel steht auf rot und mahnt uns ein weiteres Mal zu Vorsicht, Vernunft und Geduld.

Die gemeinsame Zeit wird wieder kommen und wir freuen uns darauf. Wir halten Sie auf dem Laufenden, sobald ein Treffen möglich ist.  Einstweilen wünschen wir einen gesegneten und gesunden Advent.

 

Ilse Noll, Brigitte Sokoll, Antonie Rösner, Roswitha-Lydia Ehrlicher-Niewiera,
Bettina Schauer (Seniorenbeauftragte der Gemeinde) und
Verena Reithmann (Erste Bürgermeisterin)

 

Kunstsponsoring für Icking

In Icking lebten und leben eine große Anzahl Künstler, die zum besonderen Ruf Ickings maßgeblich beitragen. Als Archivare sehen wir hierin Schätze, die im Sinne der Kulturpflege in Icking Beachtung finden sollten.

Die Gemeinde Icking möchte in Zukunft bei sich bietenden Gelegenheiten Bilder oder andere Kunstobjekte erwerben, die von Ickinger Künstlern (zeitgenössischen und bereits verstorbenen) stammen oder die Icking und seine Gemeindeteile zum Gegenstand haben.

 

Icking verfügt bereits über Bilder, die käuflich erworben oder gespendet wurden. Unseren Bestand werden wir Archivare in der nächsten Zeit dokumentieren, online auf die gemeindliche Website stellen und in der Rathausgalerie präsentieren.

 

Wir freuen uns sehr, wenn Sie sich angesprochen fühlen und dazu beitragen möchten.

 

Konto der Gemeinde Icking:

Verwendungszeck „Kunstsponsoring für Icking“

Sparkasse Bad Tölz-Wolfratshausen

IBAN: DE36 7005 4306 0000 0010 99

BIC: BYLADEM1WOR

 

Informationen und Ansprechpartner:

Claudia Roederstein                                           Dr. Peter Schweiger

croed@gmx.de                                                     08178 / 998 724

08178 / 14 66

01520 240 66 58

 

Eltern-Kind-Gruppe in und für Icking

Vor einigen Wochen haben wir den Bedarf für eine Eltern-Kind-Gruppe (Mamas und Papas mit Kindern ab 0 Jahren) in Icking abgefragt und sind auf großes Interesse gestoßen.

Darüber freuen wir uns und wir sind auch sehr froh, dass sich so schnell eine Leitung für die Gruppe gefunden hat.

Frau Kristina Bohl aus Dorfen ist perfekt qualifiziert als langjährige engagierte Kindergartenleiterin. Außerdem sind sie und ihr Mann im Juli selbst Eltern der kleinen Luna geworden und erweitern sozusagen ihren Erfahrungshorizont Tag und Nacht in der Praxis.

Das Katholische Kreisbildungswerk Bad-Tölz Wolfratshausen ist Veranstalter der EKP-Kurse und hat einen hohen Anspruch an Kursinhalte sowie die Ausbildung der jeweiligen Kursleitung. …mehr

Dichtheitsprüfung der Grundstücksentwässerungsanlagen (Schmutzwasser)

Mit Schreiben vom 8.6.2021 wurden die Grundstückseigentümer über die Verpflichtung zur regelmäßigen Untersuchung der Grundstücksentwässerungsanlagen informiert.

 

Der Dichtheitsnachweis, bestätigt durch das Protokoll zur Dichtheitsprüfung, ist bis zum 30.06.2022 in der Gemeinde abzugeben. Bei Undichtheiten sind die erforderlichen Sanierungsarbeiten zu veranlassen. Hierfür haben Sie ab dem Datum der ersten Dichtheitsprüfung eine Frist von einem Jahr zur Verfügung.

 

Zusätzliche Hinweise und die Beantwortung üblicher Fragestellungen finden Sie in diesem Merkblatt.

Intensivere Zusammenarbeit zwischen Icking und dem Katholischen Kreisbildungswerk Bad Tölz - Wolfratshausen e.V.:

Das Katholische Kreisbildungwerk Bad Tölz – Wolfratshausen bietet eine Vielzahl an unterschiedlichen und sehr interessanten Bildungs- und Kulturangeboten, Kursen, Vorträgen und Ausflügen für Familien, Kinder und die Generation 60+. Umwelt und Natur, Gesundheit und Persönlichkeitsentwicklung, Kommuni …mehr

Sauba Icking! - DANKE an alle Teilnehmer

Sauba Icking! hat in den letzten Wochen geholfen unsere Gemeinde von Müll zu befreien. Sauba Icking! hat uns auch Brennpunkte aufgezeigt und unsere Aufmerksamkeit geschult für achtlos Weggeworfenes. Gefreut hat uns vor allem, dass viele Kinder, Jugendliche, Familien, Omas und Opas mitgemacht haben.  …mehr

Hundekottüten

Nachdem die Probeläufe vielversprechend waren, steigt die Gemeind Icking auf Hundekottüten aus nachwachsenden Rohsotffen um.  Dabei handelt es sich aber um nicht kompostierbares Material! Hundekottüten sind schon wegen ihres Inhalts ausnahmslos im Restmüll zu entsorgen! …mehr

Bitte kein Hundekot auf Wiesen!

Hundekot auf Wiesen ist nicht nur unappetlich - er gefährdet auch die Futterhygiene. Die Aufnahme von Hundekot der Kühe über ihre Nahrung kann zu schweren Infektionen und Totgeburten führen. Infizierte Tiere bleiben dies ihr Leben lang. Wir bitten daher alle Hundehalter, die Anstrengung der Landwirt …mehr

Umtausch des Führerscheins

Wer zwischen 1953 und 1958 geboren wurde, muss seinen Führerschein bis zum 19. Januar 2022 umtauschen, wobei die erworbenen Führerscheinklassen erhalten bleiben. Für den neuen Führerschein benötigen Sie ein biometrisches Passbild sowie Ihren Reisepass oder Personalausweis. Für die Umschreibung wird  …mehr

Parkverbot in engen Straßen

Nach der Straßenverkehrsordnung ( § 12 Abs. 1 Nr. 1) ist das Halten und somit erst recht auch das Parken an engen Straßenstellen verboten. Es muss immer eine Restfahrbahnbreite von 3,05 m zur Verfügung stehen. Die Gemeinde Icking weist darauf aus gegebenem Anlass hin. Nicht nur in den Waldsiedlungen …mehr
Laserscan

Laserscanningvermessung

Das Bayerische Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung (LDBV) lässt von Juli 2021 bis Juni 2022 im Landkreisgebiet Laserscanningbefliegungen durchführen …mehr