drucken nach oben

Umtausch des Führerscheins

Wer zwischen 1953 und 1958 geboren wurde, muss seinen Führerschein bis zum 19. Januar 2022 umtauschen, wobei die erworbenen Führerscheinklassen erhalten bleiben.

 

Für den neuen Führerschein benötigen Sie ein biometrisches Passbild sowie Ihren Reisepass oder Personalausweis. Für die Umschreibung wird eine Gebühr in Höhe von 25 € erhoben. Wer den Umtauschtermin versäumt und bei einer Kontrolle keinen neuen Führerschein vorlegen kann, muss mit einem Bußgeld in Höhe von 10 € rechnen.

 

Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an die Führerscheinstelle im Landratsamt Bad Tölz-Wolfratshausen (Tel.: 08041/505-0)